the black book / prolog

Soviel zur Anamnese der paritätischen Strukturen. Trotz hohem Wellengang vermochten es die Beuteschemata nicht, die sieben Säulenheiligen Christi zu vermessen. Der Schaum aber wurde geschlagen. Wie könnt ichs nennen?

Über Musikalität zu schreiben ist wie sich selber später weniger zu vermehren. Und dies in vielfacher Weise. Körpersprache als Geistsprache. Sie besteht aus ständig gleichen Teilen, welche vor dem Ältestenrat unter den dringenden Tatverdacht der Ontologie gestellt wurde.

Überschreitend überschreibend.

Das schwarze Buch, die leere Seite, das purpurne Privileg. Schon Balzac wusste darüber zu erschaudern, was die Scuola dei Medici um eine weitere Totalinventur der Strukturmassen brachte. Metabolisch-metonym – also in etwa wie ein Schokoladenriese im Erdbeerfeld – entfernen sich Steinwürfe. Selbst Arno Holz himself hätte diesen Sound getwittert.

Bukowski, seines Zeichens Fassadenmaler der Genese, zieht ins Feld gegen jede Vorsicht der Arten von Unart. Sämtliche ihm zur Verfügung stehenden Ausrufezeichen wurden von Captain Belundar in Codices übersetzt. Über solches hinaus sollte Arlestons Auskunft erteilen können.

Ein weiteres Ariadnebeispiel für Bewegungslosigkeit sehen wir in den Gebeinen des Josef von Jericho. Dies führte direkt zur Falsifikation der französischen Desillusionisten.

Und obwohl ich dabei war, hab ichs gehört.

[Ohne weitere Kontraktionsbewegungen würde die Venentendenz sich selber auf bedeutende Distanz zu vermuteten Umgebung setzen.]

Auslassungen sind Hereinlassungen. Datenspuren können literarische Folgen haben oder auch nicht. Angesichts der Kontingenz bevorstehender Auseinandersetzungen mit dem Ausnahmezustand empfehle ich Rotwein statt Essig. Denn: Viele Capitäne reiten auf der Welle dieser Lücke.

Bereitwillig wollte er sich in der Tiefe der Darlegung nur dahingehend geirrt haben, dass er seinerseits seine Ausdrucksweise nur auf die vornehmste Betonung der Konstruktion berufen konnte.

Dieser Ruf aber eilte ihm voraus.

Während der Literaturtage in Leipzig noch das Überhandnehmen hermeneutischer Konsequenzen bedauert wurde, erwog der Prinz von Wales das Aufsuchen der schwarzen Piste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s